05.05.19, 2,5 STD, Yoga für den Beckenboden, zwei Plätze frei

Termin: 5.5.19
Ort:

Sonntag-Special

Salvea, Westparkstr.104l
47803 Krefeld

Beginn:   11 Uhr
Ende: 13:.30 Uhr
Beitrag 29, ermäßigt 21 € €

 

 Yoga für den Beckenboden

Der Beckenboden ist für Yogis ein bisschen, was der Marktplatz von Athen für die Demokratie bedeutet: Legendär in seiner zentralen Bedeutung für den Rest des Organismus, von irgendwelchen Ursprungsmythen umweht, vielleicht keine Ruine, aber irgendwie verschüttet und begraben.
Was kann der Beckenboden? Dieser Körperbereich mit seinem Einfluss auf Haltung, Wohlbefinden, Organtätigkeit, Sex, Gefühlsleben und Ausstrahlung kann gezielt aktiviert, trainiert und dadurch harmonisiert werden.

Workshopinhalte:

    - Einführung in die spannende Anatomie des Beckens
    - viel Zeit zum Wahrnehmen und Spüren des Beckenbodens
    - gezielte Kräftigungsübungen für die Körpermitte
    - Tipps und Tricks zum Integrieren der Beckenbodenkraft in den Alltag und auf der Matte

Das Beckenbodentraining dient als Vorbeugung und Behandlung von Blasenschwäche, Inkontinenz, Organsenkung, Rückenschmerzen  schweren Beinen sowie zur Rückbildung nach der Geburt.

Für Männer und Frauen jeden Alters und Fitnesszustandes geeignet.