02.09.18, Sonntag, "Steh Kopf", 2,5 Std

Ort:

Sonntag-Special

Salvea, Westparkstr.104 -107, Krefeld

Beginn: 11:30 Uhr
Ende: 14:00 Uhr
Beitrag

29 €, ermäßigt 25 €, Frühbucher bis 12.8.18 danach 33 €

Mit gestärkten Schultern und Bauchmuskeln durch einen moderaten Vinyasa Flow Yoga begeben wir uns auf den Weg zum Kopfstand. Ganz neugierig und mutig probieren wir aus, wie weit wir gehen wollen. Immer mit der Devise: Alles kann, nichts muss!

Für diesen Yoga Special bringe ich sogenannte Kopfstandhocker mit. Bei Benutzung dieser Hocker hängt der Kopf frei, und somit wird die Wirbelsäule nicht belastet. Natürlich kannst Du auch ohne Hocker Kopf stehen.

In Teamarbeit, mit oder ohne Hilfestellung, werden wir uns in Ruhe mit dieser asana beschäftigen. Du wirst sowohl physisch als auch mental gefordert und abschließend mit einer tiefen Entspannung und Meditation belohnt.

Warum überhaupt machen wir den Kopfstand ?

Blutkreislauf: Unser Herz pumpt Blut durch den Körper – logisch. Stehen wir aufrecht, pumpt es immer aufwärts, was auf Dauer ziemlich anstrengend ist. Stellen wir uns jetzt auf den Kopf, entlasten wir das ganze System für kurze Zeit.

Atmung: Unsere Lunge wird durch die Umkehrhaltung entlüftet und kann so richtig durchatmen und sich entspannen.

Psyche: Wir betrachten unsere Welt mal von einem anderen Blickwinkel, so dass nervige Probleme vielleicht auch in einem anderen Licht betrachtet werden können.

Starke Arme und Schultern: Durch den Kraftaufwand in Schultern und Oberarmen werden diese gestärkt und definiert.

Starker Rumpf und starker Bauch: Um länger in der Kopfstandhaltung zu bleiben, sind trainierte Bauchmuskeln ein Muss.

Gut gegen Falten: Durch den Kopfstand fließt frisches Blut, Nährstoffe und Sauerstoff ins Gesicht, was es zum Leuchten bringt. Außerdem entspannst Du Deine Gesichtsmuskeln durch die Kopfüberhaltung, was auf Dauer Falten reduziert.

Glückshormone: Die Gehirn-Durchblutung wird angeregt, was eine beruhigende Wirkung auf den ganzen Körper und die Psyche hat.

Natürliches Detox: Ein Kopfstand kann helfen, die Nebennieren zu reinigen und zu entgiften, was zu mehr positiver Energie führt.

Natürliches Detox: Ein Kopfstand kann helfen, die Nebennieren zu reinigen und zu entgiften, was zu mehr positiver Energie führt.

Bessere Verdauung: Während des Kopfstands wird die Hypophyse, die für unser Verdauungssystem verantwortlich ist, stimuliert. Daneben werden die Organe ordentlich durchblutet und die Entstehung von Gasen (ja richtig: Blähungen) vermindert.